The Rock – Felsen von Gibraltar

Heute waren wir in England! Genauer gesagt in Gibraltar. Wir wollten zu Eriks Geburtstag unbedingt die Affen sehen die dort auf dem Felsen leben. Also sind wir morgens losmarschiert mit Sack und Pack und hochgeklettert. Lou Wegas Buggy mussten wir irgendwann anschließen – und weiter ging es immer hinauf. Die Kinder haben toll mitgemacht und waren die ganze Zeit aufgeregt wegen der Affen. Wir genossen die Sonne und den herrlichen Blick auf die Strasse von Gibraltar und Afrikas Küste. Auf der Hälfte des Felsens sahen wir dann auch endlich den ersten Affen! Er war gleich sehr interessiert an Eriks Essenstüte die er schnellstmöglich ausräumte als uns jemand davor warnte. Seit diesem Vorfall war Oskar nicht mehr so euphorisch was die Affen anging. Ganz im Gegensatz zu Lou Wega, die die Affen unbedingt streicheln wollte. Aber wir wollten noch höher auf den Felsen klettern, da wir nun schon einmal hier waren.

Oben angekommen warteten viele Affen in allen Größen auf uns. Als wir völlig erschöpft die Treppe zum höchsten Punkt hinaufgingen kam ein kleiner Affe auf Tilda zugelaufen und sprang an ihr hoch. Seit diesem Zeitpunkt kam ein wenig Panik auf bei allen – außer bei Erik und Lou Wega. Wir beschlossen mit der Seilbahn wieder zurück in die Altstadt und somit zu Lou Wegas Buggy zu fahren. Als wir allerdings in das Terminal wollten kam ein frecher Affe auf Erik zugelaufen und wollte ihm die Jacke klauen. Eine Frau direkt hinter uns wurde von einem Affen besprungen und ihr Mann boxte diesen um seine schreiende Frau zu retten.

Jetzt wollten wir nur noch eins: schnell in die Seilbahn! Wir hatten keine Tickets und wussten auch nicht wo man diese herbekam. Die Männer in der Seilbahn merkten, dass wir vor dem kleinen Affen flüchteten und hatten etwas Mitleid, sodass wir ohne Tickets einsteigen durften. Unten wieder angekommen waren wir völlig erschöpft aber glücklich über unser Abenteuer zu Eriks Geburtstag.

Mittlerweile haben wir wieder spanischen Boden unter den Füßen und freuen uns nun auf die tollen Buchten bei Tarifa…

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere